Wirtschaftliches Fahren


 
Der Kostendruck auf die Unternehmen der Transport- und Logistikbranche ist in den letzten Jahren enorm gestiegen.
Um wettbewerbsfähig zu bleiben müssen die Unternehmen unter anderem den Kraftstoffverbrauch, sowie den Verschleiß von Materialien senken.
Das Eco-Training sensibilisiert die Kraftfahrer für wirtschaftliches und effektives Fahren.
 
 
Inhalte der Schulung:
 
  • Theorie, Einflüsse von Aerodynamik, Reifen, Fahrweise und andere Faktoren, die sich auf den Kraftstoffverbrauch auswirken
  • Abfahrtskontrolle
  • Ein- und Ausgangsfahrten mit den eigenen Fahrzeugen
  • Verminderung von Verschleiß

 

 
 
Eine einfache Kosten- Nutzenfaktor Rechnung:
Bei 10 Nutzfahrzeugen im Fuhrpark mit einer Laufleistung von ca. 120.000 km pro Fahrzeug im Jahr. Der Durchschnittliche Verbrauch liegt bei 33 Liter / 100 km, der Dieselpreis beträgt 0,99 EUR pro Liter ( netto )
Wird der Kraftstoffverbrauch um 1 Liter gesenkt, werden bei den gleichen obigen Bedingungen Ihre Kraftstoffkosten um ca. 12.000 Euro im Jahr reduziert!